Kinderbetreuungsgeld:

Das Kinderbetreuungsgeld ist jeweils bei der zugehörigen Versicherungsanstalt zu beantragen.

Leistungen nach dem Kinderbetreuungsgeldgesetz für Geburten ab dem 1.1.2002.

1. Grundbetrag täglich, wenn der maßgebliche Gesamtbetrag der Einkünfte des Elternteiles den Grenzbetrag von jährlich Euro 14.600,-- nicht übersteigt: Euro 14,53

2. Zuschuss täglich, wenn der maßgebliche Gesamtbetrag der Einkünfte den Grenzbetrag von jährlich Euro 5.200,-- nicht übersteigt: Euro 6.06

3. Seit 1.1.2004 bei Mehrlingsgeburten zusätzlich pro Kind: Euro 7,27