Gemeinde

Naas

Die Gemeinde


bemüht sich auf dieser Plattform informativ, aktuell und bürgernah zu sein.

Wünsche und Anregungen zum Inhalt werden sehr gerne angenommen.

Euer Bürgermeister

LAbg. Bernhard Ederer

home - steuern

Steuern / Abgaben / Gebühren

Die Gemeinde Naas informiert sie über Abgaben, Steuern und Gebühren. Durch die neue Möglichkeiten, einen Einziehungsauftrag zu unterfertigen, versäumen Sie keine Fristen!
Das Formular können Sie sich bequem hier... herunterladen.

Bundesabgabenordnung nun auch für Gemeinden gültig !

Im Zuge der Verwaltungsreform wurden die jeweiligen Landesabgabenordnungen durch eine gemeinsame Bundesabgabenordnung (BAO) ersetzt.

Technische Voraussetzungen zur Einbringung rechtswirksamer elektronischer Anbringen

Die Umsetzung von E-Government ermöglicht es Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen sowie anderen Organisationen und Interessensgemeinschaften, Behördenwege effizient und rasch in elektronischer Form zu erledigen.

Link ...


Müllgebühren

Die Müllgebühr wird berechnet aus einer Grundgebühr und einer personenbezogenen Gebühr.

Link ...


Kanalgebühren:

Die Kanalbenützungsgebühr wird personenbezogen berechnet! Die Anschlussgebühr für den Schmutzwasserkanal beträgt € 13,20 incl. Mwst pro m² verbauter Fläche.

Link ...


Wassergebühren

Die Kosten für einen Wasseranschluss der Gemeinde Naas betragen € 1.600,-- (incl. Mwst)
Die Wasserverbrauchsgebühr beträgt € 0,50 (incl. Mwst) pro m³ Wasser
Die Wasserzählergebühr beträgt monatlich € 0,67 (incl. Mwst)

Lustbarkeitsabgabe

Die Höhe der Lustbarkeitsabgabe beläuft sich je nach Gerät zwischen € 300,- und € 700,-, Landeslustbarkeitsabgabe zusätzlich € 167,50 monatlich.

Hundeabgabe

Die Vorschreibung erfolgt mit der Steueraussendung automatisch mit Fälligkeit 15. Mai jeden Jahres. Die Hundeabgabe beträgt € 60,00 pro Hund. Befreiungen von der Hundeabgabe bzw. Ermäßigungen sind unter bestimmten Voraussetzunmgen möglich.

Link ...